CHITTAMA

Heil-Yoga-Zentrum

Yoga & Heilkunst

Jeannette Krüssenberg

 Neue Yogalehrer/in Ausbildung beginnt im Mai 18 !

Kreative Yogareise nach Korfu 

22.- 29.09.2018

Infos hier

Geistiges Heilen nach Daskalos mit Anna-Maria   

Workshop:
Geistiges Heilen nach Daskalos   
 

• Die Heilpyramide des Daskalos

• Übungen zur Arbeit am Heiltisch

• Selbst- und Fernheilungstechniken

• Heilen mit der Erzengeln der Elemente nach Daskalos

• Geistiges Heilen bei Selbstsabotage und psychosomatische Erkrankungen
Soma- unser lebendiger Körper. Warum wir somatisieren. Psychosomatische Erkrankungen als Entwicklungschance – die Sprache der Seele im                     körperlichen Ausdruck erkennen- verstehen – und heilsame Interventionsmöglichkeiten    anwenden          • Praxisbeispiele

• Somatic Yoga Schamanische Heilweisen

Termin:  Samstag 28.4. 2018   9:00-18:00 
Sonntag 29.4. 2018  9:00 – 17:00 Uhr    

Leitung: Anna-Maria Strobel

Näheres über Anna-Maria siehe hier

Invstition:    250 € 

Schamanische Grundausbildung  mit Gertrud  

Schamanische Heilweisen
Schamanische Grundausbildung
Der Weg zu den tiefsten Wurzeln des Selbst


Die Schwerpunkte des Trainings:
Die ungeahnten Kräfte des(r) inneren Kriegers(in) des (r)Lehrers(in)und des(r) Sehers(in) entdecken.


Aus der Sicht der schamanischen Tradition besteht der Weg des Kriegers  im Wissen um des richtigen Einsatz von Kraft, der Weg des Heilers im richtigen Schenken der Liebe, der Weg des Sehers im Ausdruck von Kreativität und Vision ,der  Weg des Lehrers in der Gestaltung von Weisheit.
Die Inhalte des Trainings:
1. Der Krieger, die Kriegerin
Kraft der Präsenz, Kraft der Kommunikation,

Kraft der inneren Einstellung.
Kraftinstrumente: Meditation im Gehen und in der Natur, Tanz, Krafttiere, Baumrituale, Kennenlernen der Schattenseiten des Kriegers (z.B. Angst sich zu zeigen).
2. Der Heiler, die Heilerin
Die Arme der Liebe
Kraftinstrumente: Seelenlesen, Seelenreise, Geschichten erzählen, Schattenanteile des Heilers (z.b.Süchte)
3. Der Seher, die Seherin
Sag die Wahrheit
Kraftinstrumente: Dein Lebensziel, Lebenstraum, Lebensvision, 4 Arten des Sehens, Orakel, Schattenanteile (z.b.Aversion, Täuschung)
4. Der Lehrer, die Lehrerin
Zugang zur menschlichen Quelle der Weisheit
Kraftinstrumente: Kontakt zu den Ahnen, Anrufung der Ahnengeister, Schattenanteile (z.b.Starrsinn, Kontrolle)


Gertrud Niehaus schöpft aus dem Urwissen der Menschheit und der Weisheit der Naturvölker, um sie mit vielfältigen Methoden zur Selbsterkenntnis vertraut zu machen.
Es sind wertvolle Schätze verschiedener Naturvölker und der Wiederentdeckung einer  Heilkunst aus der schamanischen Tradition in Europa wie das Wissen der weisen Frauen.
Methoden:
Körperstellungen, Meditationen, Seelenreisen, Seelenlesen, Orakeln, Trommeln, Rasseln, Singen, Rituale, Geschichten erzählen, Energiearbeit und der Umgang mit den heilenden Kräften in der Natur.


Mit Hilfe dieser Übungen wird es jedem(r) Teilnehmer(in) gelingen die Kräfte der 4 universellen Archetypen in ihren beruflichen und familiären Alltag zu integrieren. 

Termin:  10.05. - 13.05.2018

Zeit: Do.- Sa.  10.00 - 17.00,  So.  10.00 - 16.00

Kosten: 490 EUR

Leitung: Gertrud Niehaus
Näheres über Gertrud siehe hier

 

Atemworkshops nach der Methode von Dr. Christina Kessler

Atemworkshops
mit Thomas Pflanzer

 

Lust auf Energie und Wohlbefinden?

 

Der Atem ist eine Brücke zum innersten Kern, einem Ort in dem Weisheit, Kraft und Intuition schlummern.

Diesen Zugang kennt jeder und doch verlieren wir diese Anbindung oft im Alltag. 

Im Mittelpunkt der Atemworkshops steht das verbundene Atmen, eine uralte spirituelle körperorientierte Transformationsmethode aus den östlichen Traditionen.

Während der Sitzung erfährt der Organismus ein Sauerstoffübersättigung. Toxine, Schlacken und Blockaden können sich lösen. Die Lebensenergie kann ihrem natürlichen kraftvollen Fluss folgen.

 

In den Workshops wird begleitend zum verbundenen Atmen, der Blick auf die 33 Herzensqualitäten der Ethnologin Dr. Chrsiina Kessler gerichtet. Diese Arbeit lädt zum Fallenlassen ein. Sie gibt allen Sinnen und dem eigenen Bewusstsein Raum.   

Bei regelmäßiger Anwendung wird ein kontinuierlicher Zuwachs an Intuition und Kraft erfahren (C. Kessler).

 

Es bedarf keiner Vorkenntnisse. Die Arbeit findet in einer achtsamen Atmosphäre statt, die dem Anliegen gerecht wird, neugierig eigene Potenziale zu stärken.  
 

Termine:

I.  Sonntag den 24.06.18
II. Sonntag den 16.09.18.

Zeit: jeweils von 14:00 Uhr - 18:00 Uhr
Die Workshops sind auch einzeln buchbar.

Investition: 60 €, Frühbucher 55 € (bei Anmeldung bis 4 Wochen vorher), Auszubildende/ Studenten 45€
Leitung: Thomas Pflanzer

Lebe deine weibliche Kraft und Schönheit!      Tagesseminar und Einzelsitzungen

mit Mari Sawada

Lebe deine weibliche Kraft und Schönheit mit Mari

Tagesseminar mit Mari Sawada

am Sa. den 15.09.2018

von 10.00 - 18.00

 

Lebe deine weibliche Kraft und Schönheit!

Erlebst du, wie schön es ist, als Frau geboren zu sein? Lebst du deine Schönheit und Kraft, so wie es dir wirklich entspricht?

Ein zentraler Schlüssel zu einem erfüllten Leben als Frau liegt in der Beziehung zu deinem Schoßraum, zu deiner Yoni, wie es im Sanskrit heißt.
Die Yoni ist das Tor zum Leben, für alle Menschen! In ihr ruht deine Kreativität, deine Lebendigkeit und Freude.

Wie verbunden fühlst du dich mit deiner Yoni?
Und mit deinem Körper?
Wie lebst du deine weibliche Kraft als Mutter, in deinem Beruf, in deiner Beziehung, als ganze Frau?

Und: Wie lebst du deine Sexualität?

In der Sexualität liegt ein Quell der Kraft und Lebensfreude, doch ringen viele von uns damit, ihren eigenen Weg darin zu finden. Seelische und körperliche Verletzungen, gesellschaftlich übertragene Verbote und Vorstellungen können uns im Wege stehen.

So lade ich dich von Herzen ein zu einem heilenden Raum von Frauen für Frauen, in dem wir einander unterstützen, die Beziehung zu unserer Yoni und zu unserem Körper zu vertiefen, unsere eigene Sicht auf das Frausein zu finden und auch nach möglichen Schritten zu schauen, die jede von uns ganz konkret in ihrem Alltag gehen kann, um die ganze Fülle ihrer Schöpferkraft zu leben.

Gesprächs- und Körperübungen in einem geschützten Frauenkreis.

Investition: 80 Euro (bitte vor Ort bar zahlen)
Yoni- Massage 
Mari Sawada

Investition: 210 Euro  (ca. 3 Std.)

Mari gibt am Freitag, den 14.09. und am So.vormittag, den 16.09.2018 nach Absprache Einzelsitzungen.

Unseren wöchentlichen  Kursplan finden Sie hier.

Kontakt:

Jeannette Krüssenberg

Zobelweg 12,

53842 Troisdorf-Spich

und 

Heilraum Alfter

Steinergasse 24, 53347 Alfter

Sie erreichen mich unter:

+49 2241 2089412 oder

+49 176 22254731

info@chittamayogazentrum.de

info@heilraum-alfter.de

Neu!

Ausbildungsbeginn:

- Heiler  März 18

- Yogalehrer Mai 18

Jetzt anmelden!

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen ca. 80 % der Kursgebühr von unseren Chittama ® Hatha Yogakursen.


Wir sind Partner von Machfit und dem        

Gesundheitsticket

und Mitglied im Dachverband für Geistiges Heilen e.V.

und in der Gesellschaft für Yogatherapie.

www.website-check.de

Chittama®Yoga, Meditation, Yoga für Senioren, Yoga Individual, Yoga für den gesunden Rücken, Yoga gegen Burn Out, kreative Yogareisen, Yin Yoga, Auraphotos, Geistiges Heilen, Medialer Übungskreis, Transpersonales Coaching, Dynamische Aufstellungen, Lu Jong, Wachstumsgruppen, Heilkreise, Kunst, Meditatives Malen, Ausbildungen,Chittama®Yogalehrer, Yoga&Coaching und Heiler Ausbildungen , Workshops, Access Bars®,

Light Grid Thersapie.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©
CHITTAMA Heil-Yoga-Zentrum, Jaennette Krüssenberg
Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.